IGEL Usedom-Verlag

Insel-Geschichten von Land und Leuten

Willkommen zum Quiz über die Insel Usedom und Vorpommen.

Aus z.Zt. 30 Fragen werden zufällig 10 Fragen ausgewählt. Zur Beantwortung haben Sie 90 Sekunden Zeit. Viel Spaß!

01:30

Weshalb wurde zwischen Koserow und Zempin ein Deich errichtet?

Das Material war Abraum beim Straßenbau.
als Hochwasserschutz
um einen Fahrradweg anzulegen

Weshalb wurde der Ort Hammelstall 1913 in Trassenheide umbenannt?

Weil ein Schäfer gegen die alte Ortsbezeichnung Beschwerde einlegte.
Weil man glaubte, der Name Hammelstall sei dem Tourismus abträglich.
Weil ein Herr Trassen den Ort gekauft hatte.

Weshalb hieß der Streckelsberg früher Witter Barg? (Weißer Berg)

Weil er unbewaldet war.
Weil man von ihm die weißen Wellenkämme besser sah.
Weil er als Möwennistplatz diente.

Von welchem Edelfisch hat das Fischerdorf Loddin seinen Namen?

Aal
Lachs
Zander

Welche kleine Ortschaft führte zum Ursprung des heutigen Seebad Heringsdorf?

Korswandt
Dorf Bansin
Gothen

Wo befindet sich der Gustaf Adolf Gedenkstein?

in Karlshagen
in Peenemünde
in Mölschow

Auf welchem Friedhof ist der Maler Otto Niemeyer-Holstein bestattet?

Heringsdorf
Koserow
Benz

Wodurch ist die Koserower Kirche besonders bekannt geworden?

an ihr wirkte Pfarrer Meinhold
durch besondere Spukgeschichten
durch ihren schiefen Turm

In welchem Usedomer Seebad steht das „Weiße Schloß“?

Zempin
Heringsdorf
Zinnowitz

In welchen Ort der Insel ist der Oberbau des Turmes der Kirche aus Backsteinfachwerk?

Mönchow
Usedom
Stolpe
Benutzerdetails